Erschienen: Lidia Yuknavitch, Das Lied der Kämpferin

Heute erscheint meine Übersetzung von Lidia Yuknavitchs fantastischer feministischer Dystopie Das Lied der Kämpferin im btb Verlag.

Schönes Detail, das die Übersetzerin freut: Ihr Name erscheint nicht nur auf dem Titel, sondern auch auf dem Hinterdeckel.

Perfektes Timing: Internationaler Frauentag und der erste Tag, an dem die Buchläden in Deutschland nach dem Lockdown öffnen.

Heiligin

Meine Lektorin Barbara Dietzel vom Magellan Verlag und ich haben uns dieses Jahr schon für  *Walin* (statt Walkuh) entschieden, nun führt Journalistin Christiane Peitz im Tagesspiegel vom 24.12.20 die *Heiligin* ein. Hoffentlich folgen noch viele Beispiele, um Frauen auch sprachlich sichtbar zu machen!