Frisch ausgelüftet

Letzter Tag des Seminars 'Frischer Wind in die Köpfe' im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen. Unsere Köpfe sind nicht nur frisch gelüftet, sondern prall angefüllt mit Christiane Buchners kontrastiver Textgymnastik und Frank Heiberts Anstößen zur Betrachtung und Einschätzung eines Textes.

1. Reihe: Christiane Buchner, Frank Heibert.
2. Reihe, von links: Raphaela Gromes, Ina Pfitzner, Susanne Wallbaum, Claudia Max, Frank Sievers, Ulrich Thiele, Annette Seifert, Stefanie Jacobs, Nina Pröfrock, Annette Hahn, Antje Althans, Lisa Rüth, Gesine Schröder.

Ein ganz besonderes 'Schmankerl' des Seminars war der Vortrag der Cellistin Raphaela Gromes über das Gestalten in der Musik, das in vielerlei Hinsicht dem Übersetzen ähnlich ist. Zur großen Freude aller veranschaulichte sie ihre Arbeitsweise für uns mit zahlreichen musikalischen Einlagen.

 

 

Straelen, 29.10.2016