Dave Rudden, Tenebris – Die Allianz der Schattenjäger.

Aus dem Englischen von Claudia Max
Originaltitel: The Knights of the Borrowed Dark | Random House Books for Young Readers
Gebundene Ausgabe 352 Seiten | ISBN-10: 3737352178, ISBN-13: 978-3737352178 |
Alter: Ab 12 Jahren | Erschienen bei Fischer Sauerländer (27. April 2016)

Keywords: Jugendbuch, Fantasy, Abenteuer, Freundschaft, Ritter, Magie

Inhalt: Flucht ist zwecklos. Den Schattendämonen entrinnt keiner. Sie kommen aus dem Reich Tenebris, einem düsteren Paralleluniversum, und bringen Chaos und Zerstörung. Seit Jahrhunderten steht nur eins zwischen diesen finsteren Mächten und der Menschheit: die Allianz der Schattenjäger!
Von alldem wusste der 13-jährige Denizen bisher nichts. Sein Leben in einem Waisenhaus in Irland war alles andere als ein großes Abenteuer. Doch plötzlich steckt er mittendrin im Kampf der Schattenjäger. Er soll sich ihrem Geheimbund in Dublin anschließen und ihre geheime Magie erlernen. Denn eine neue Bedrohung ist aus Tenebris gekommen – und bringt die ganze Welt in Gefahr!
Für alle Fans von Skulduggery Pleasant, Percy Jackson und Artemis Fowl
Der packende Auftakt zu einem Action-Fantasy-Epos, das man nicht mehr aus der Hand legen kann!

susin_nielsenAutor: Dave Rudden ist 27 Jahre alt und lebt als Autor, Geschichtenerzähler und Schauspieler in Dublin, Irland. Er hat den Studiengang Kreatives Schreiben am University College Dublin mit Auszeichnung abgeschlossen, und seine Gedichte und Kurzgeschichten wurden bereits in mehreren Zeitschriften veröffentlicht und für Preise nominiert. ›Tenebris – Die Allianz der Schattenjäger‹ ist sein erstes Buch für junge Leser.

Website | Instagram | Leseprobe
 
 
Presse:
Independent
Irish Times
The Anglo-Celt
The Guardian